Kenias Traumstrände

29.10.2018

Kaum jemand hat wohl die Strände von Kenia im Kopf, wenn er von dem Land hört. Aber auch hier gibt es dieses kristallklare Wasser, wie in Asien. Das besondere Highlight ist zudem, dass es so ruhig ist. Hier brauch man nie mit Anstürmen, wie in Spanien oder Italien rechnen. Auch die Kulisse die einem geboten wird ist, wie man hier unten sieht, eine andere. Fremdartig-schön und toll zum Entspannen.












Ja, man ist nicht in Europa

ICH LEHNE MICH WEIT AUS DEM FENSTER...

... und behaupte mal das Kenias Hotels es mit vielen Hotels in Europa aufnehmen können. Berücksichtigt man dann noch die Mittel die einem in Kenia zu Verfügung stehen, kann man wirklich nicht groß meckern. 

Vorab möchte ich sagen: bucht nicht unter 4 Sternen, wenn ihr einen gewissen Standard erwartet. Die Sterne haben je Land alle ihr eigenes System. Ich selbst habe die Erfahrung gemacht das unter 4 Sternen die Hotels, zu mindest mir, nicht wirklich zusagen; begründet mit Hygienemangel. Wer da viel ab kann dem sind in der Regel die Sterne herzlich egal. Doch ich vertrete die Ansicht, dass für einen bezahlten Urlaub ich auch bestimmte Erwartungen erheben darf. Ich fühle mich auch einfach wohler, wenn die Umgebung stimmt, was ein guter Ansatz für Erholung ist.

Die schöne Poollandschaft hier gehört zum Southern Palms Beach Resort und war unsere Residenz (:D) in Kenia. Das Hotel besticht durch seine tolle Lage am Diani Beach, mit einer grandiosen Poollandschaft und überaus köstlichem internationalen und nationalen Essen. Doch wie immer will ich ehrlich sein und sagen, dass die Sauberkeit im Hotelzimmer besser hätte sein könnten.





Urige Atmosphäre  

WAS DU UNBEDINGT IN KENIA TUN SOLLTEST


  • Erkunde deine Umgebung, geh auch mal vor das Hotel und lerne das Leben außerhalb kennen. Sorge aber dafür dass du dich nicht verläufst und gehe nicht auf Fremde ein die dich in ein Geschäft ziehen wollen.
  • Probiere die fremden Speisen aus und iss nicht nur das "was der Bauer kennt". Probiere dich durch! Wenn was wirklich nicht schmecken sollte lass es liegen, dafür wirst du eine Menge andere Köstlichkeiten entdecken.
  • Nimm an Abend-Shows teil. Zwar bin ich nicht wirklich von europäischen Shows überzeugt, doch diese hier sind einfach exotisch-toll.
  • Hole die etwas zum Trinken an der Bar und gehe nach Einbruch der Dunkelheit an den Strand. Die Atmosphäre bei einer sternenklaren Nacht ist einfach überragend.

(Die Strände sind von den Hotels mit Personal zum Schutz der Touristen besetzt.) 


WAS DIR NUR IN KENIA PASSIERT

  • Du liegst am Strand, genießt die Sonne bei geschloßenen Augen, da steigt plötzlich ein Schatten über deinem Kopf auf. Du öffnest die Augen und schaust in das Gesicht eines Kamels.
  • Du stehst im Bad, putzt dir die Zähne und hast vom Spiegel aus einen Blick zum Balkon. Da huscht ein Schatten in dein Zimmer. Und als du den Kopf durch die Tür ins Zimmer steckst siehst du wie ein Affe sich reingeschlichen hat und sich am Zucker bedient.
  • Es ist Abend, das Personal bittet euch einen Kreis zu bilden. Wenig später tauscht ein Mann auf mit Säcken und Kisten voller exotischer Tiere zum Anfassen. Ein Gecko ist noch ganz lustig, die giftgrüne Schlange die sich an deinem Arm hochschlängelt was anderes.

Beim Frühstück sitzen neben einem die Vögel und bauen Nester.










Diani Beach

Zurück

© 2020 vivi.mahia. Alle Rechte vorbehalten. Alle Fotos sind geistiges Eigentum von Vivien Ofenloch. Achtung Werbung! Genannte Unternehmen werden von mir auf freiwilliger Basis genannt, kein Post ist gesponsert.
Unterstützt von Webnode
Erstellen Sie Ihre Webseite gratis! Diese Website wurde mit Webnode erstellt. Erstellen Sie Ihre eigene Seite noch heute kostenfrei! Los geht´s